DE EN HU
AusstellungenProgrammeTagen&feiernSchloss der kinder
 

Empfohlene Begleitprogramme

Sie können Ihre Veranstaltungen mit den nachfolgend beschriebenen Programmelementen bereichern. Wir haben sie so zusammengestellt, dass unsere Gäste sich in jeder Hinsicht in die historischen Epochen des Schlosses zurückversetzt fühlen (Epoche des Barock, Königliche Epoche)


PROGRAMMVORSCHLAG für im Königlichen Schloss Gödöllõ geplante Veranstaltungen

Wir runden Ihre Veranstaltung mit kreativen Ideen und empfehlenswerten Begleitprogrammen ab, damit Sie und Ihre Firma der Gastgeber eines erfolgreichen und denkwürdigen Events sein können! Die einzigartige Umgebung, die niveauvollen Kulturprogramme und das erfahrene Team professioneller Mitarbeiter sind eine Garantie für den Erfolg der Veranstaltung!

Königliche Umgebung

Romantische Stimmung

Pittoresker Park

Vollständige Programmorganisation

Niveauvolle Bewirtung

Einzigartiger Schauplatz der Geschichte

 

Nostalgie-Reise

mit der Bahn vom Westbahnhof zum Königlichen Wartesaal Gödöllõ

Spazierfahrt, Nostalgie-Taxi

Kutschfahrt im Schlosspark oder außerhalb des Parks

 

Für den Empfang der Gäste zu empfehlen wir

ein Spalier von fanfarenspielenden und fackeltragenden Husaren empfängt die Gäste

 

Königlicher Empfang

Königin Elisabeth begrüßt die Gäste in ihrem Schloss

Museumsführer im Kostüm führen die Gäste durch das Museum

Fotografieren in zeitgetreuer Kleidung, im Fotostudio des Schlosses entstehen innerhalb von 10 Minuten die zeitgenössisch wirkenden, bräunlich-vergilbten Fotos.

 

Paketempfehlungen

Verzehr von GEBÄCK, KAFFEE ODER COCKTAIL im Café oder im Separé des Cafés

Begrüßungs-Cocktail, dann SCHLOSSBESICHTIGUNG und danach GEBÄCK,

Nach einem KAFFEE ein KONZERT IM BAROCKTHEATER DES SCHLOSSES

Begrüßungs-Cocktail, dann SCHLOSSBESICHTIGUNG und danach MITTAGESSEN IM BAROCKSAAL DES SCHLOSSES

NEU IN UNSERER ANGEBOTSPALETTE! WEIN- UND GASTRONOMIE-ERLEBNISTOUREN IM ZEICHEN DER HUNGARIKA

 

VORSTELLUNGEN IM BAROCKTHEATER,

TANZVORSTELLUNGEN, ORCHESTER, KONZERTE

Vorstellungen der Kammeroper Savaria:

1. Königin Sisi - Musikspiel in vier Bildern                                                                                                                     

in ungarischer oder deutscher Sprache, mit Werken von J. Strauss, F.

Schubert, J. Haydn, J. Brahms, Franz Erkel

unter Mitwirkung von 3 Sängern, 4 Musikern

und 2-4 Tänzern

2. G.B. Pergolesi: Die Magd als Herrin

2 Sänger, 1 stummer Schauspieler, 4 Musiker.

Zirka 1 Stunde. In ungarischer Sprache (demnächst auch in Italienisch).

Komödie, für alle Gelegenheiten (eigenständig,

als Begleitprogramm für Veranstaltungen, Kongresse usw.)

für alle Altersgruppen.

3. W. A. Mozart: Bastien und Bastienne

3 Sänger, 5 Musiker. Zirka 1 Stunde, Deutsch und

Ungarisch. Heiteres Liederspiel, ein Kindheitswerk

Mozarts.

 

Perlen der Barockmusik

Das Ensemble Marquise bereichert seit 7 Jahren die Musikwelt Ungarns und Europas mit seinen besonderen und originellen Konzerten. Das aus musikalischen Werken des Barock, des Rokoko und der frühen Klassik bestehende Musikerlebnis wird durch zeitgenössische Kostüme, Ansagen in Versform und Bühnenspiel bereichert. Die Sängerin des Ensembles ist Judit Felszeghy, Koloratursopran und László Blaskovich, männlicher Sopran. Das Ensemble Marquise hat sich im Februar 2008 nach mehr als 100 erfolgreichen Auftritten in Ungarn Europa zugewandt: sie haben Konzerte beim Karneval in Venedig gegeben und in der Matthiaskirche in der Budaer Burg haben sie zusammen mit einem 80-köpfigen Baseler Knabenchor Händels Messias aufgeführt. Ihre Programme sind eine Auswahl aus den Meisterwerken der Barockmusik, sogar mit fremdsprachigen Zeremonienmeistern

als Narrator: Ihr Repertoire umfasst neben Werken von G.F. Händel, A.Vivaldi, C.Monteverdi, H.Purcell und ungarischen Barockkomponisten auch ein Programm mit  ausgewählten Werken von W.A.Mozart.

 

Historisches Tanzensemble Company Canario

Weltweit nimmt die Popularität der Musik der alten Zeiten zu. Musik, Tanz und Theater gehörten zum Alltag dieser Epochen. In unserer schnelllebigen und hektischen Zeit bedeuten die Ruhe, Eleganz und Schönheit dieser Zeiten wirkliche Entspannung. Das historische Tanzensemble Company Canario wurde 1992 mit dem Ziel ins Leben gerufen, zusätzlich zu der immer beliebter werdenden alten Musik in Ungarn auch die Tänze der alten Zeiten bekannter zu machen und so dem Konzertpublikum ein komplexes Kunsterlebnis zu verschaffen. Die Mitglieder des Ensembles sind Tänzer in verschiedenen ungarischen Volkstanz- und Ballettgruppen. Ihre Produktionen bestehen aus Choreografien, die auf der Grundlage von Originaltanzbüchern zusammengestellt wurden. Sie stellen das Zeitalter der europäischen Renaissance und des Barock, die Balltänze des XIX. Jahrhunderts in einer Bearbeitung für das Tanztheater vor. Ihre historische Modenschau ist eine originelle Abenteuerreise durch die Welt der Bekleidung, der Musik und des Tanzes der Jahrhunderte von der Römerzeit bis zur Sezession.

 

Weitere empfohlene mitwirkende Musikkünstler

Cuento Guitarre Trio

Gödöllõ Consort

Grassalkovich Streichquartett

Ensemble TELURES

Harfenmusik von Mária Lévai

Custos Viol Consort

Zigeunerorchester Gyula Balogh Junior

 

Jagdgeschichtliche Vorführung: Falkenjagd und Bogenschießen

Es besteht die Gelegenheit zum Besuch einer Vorführung alter ungarischer Jagdmethoden im Schlosspark. Vorstellung von zur Falkenjagd verwendeten Vögeln, ungarische Herkunftslegende, Geschichte der Falknerei, Vorführung des Flugs

Traditionen der Gödöllõer Falknerei. Die Entwicklungsgeschichte des Bogens, berühmte Bogenschießer der Geschichte, die Jagd mit dem Bogen der „ungarischen Pfeile“, Schießvorführung. (Die Bogenschießer führen die Bögen und deren Verwendung in der entsprechenden zeitgenössischen Bekleidung und mit der zeitgenössischen Ausrüstung vor.) Die Zuschauer können die Bogenschießkunst ausprobieren und Vögel auflassen.

 

Reiterprogramme im Schlosspark

Vorstellung der Damensattelreiterinnen

Verein der ungarischen Damensattelreiterinnen

Die Reitvorführungen des Vereins der ungarischen Damensattelreiterinnen haben Showcharakter und sind elegant. Während der Produktion ist zum Charakter der Vorstellung passende klassische Musik zu hören. Als Ergebnis spezieller Dressurarbeit führen unsere Pferde die verschiedensten Preisreiter- und Zirkuselemente vor. Das Zusammenspiel von Pferd und Damensattelreiterin bietet ein Bild von Schönheit und leichter Eleganz und zieht seit Jahren Tausende von Zuschauern an. Die markante und außergewöhnlich elegante Husarenbegleitschaft unterstreicht die Zerbrechlichkeit der Damen. Die auf der Reitervorführung getragenen Kostüme spiegeln die Atmosphäre des königlichen Lebens in Gödöllõ getreu wider. Die Bekleidung der Damen ist eine authentische Kopie der Reitkostüme von Königin Elisabeth. Die Husaren tragen zeitgenössische Kleidung aus der Zeit der Monarchie.

Parforce-Jagd-Vorführungen

Parforce-Jagd-Vorführung - auf Capári Art „Nie hätte ich gedacht, dass die Jagd auch auf der einfachen Ebene als Sport für Reiter und Hunde ausreichend Nervenkitzel bietet. Weder Blut noch Wild aber es gibt eine stattliche Anzahl hechelnder Jagdhunde, Reiter in der Reitkleidung der alten ungarischen Herrenreiter, wunderbare Pferde und unendliche, mit Wäldern und Büschen bedeckte Berghänge. Also auch heute gibt es noch Parforce-Jagd. Nur ein bisschen anders, feiner und diskreter als der noble Sport, den unsere Vorfahren zu ihrer Zeit getrieben haben“.

Der wunderschöne Schlosspark ist einer der authentischsten Schauplätze der Parforce-Jagd-Vorführungen des Reithofs Capári. Das Programm kann um weitere Statisten in Kostümen, Kutschen oder weitere bravouröse Reitervorführungen erweitert werden. Mit ihrem Schwung und Effekt eine wirklich spektakuläre Vorführung!

 

Reitervorstellung des Jászságer Husarenbanderiums Mihály Szûcs

Ihr Ziel ist die authentische und gleichzeitig spektakuläre Vorführung der ungarischen Volks- und Soldatentraditionen in ganz Europa. Die an der Durchführung teilnehmenden Personen, Vereine und Fachorganisationen sind fast alle Mitglieder des Ungarischen Verbands für die Bewahrung der Husaren- und Soldatentraditionen. Die 20jährige fachliche Erfahrung des oben genannten Vereins, seine bei der Organisation von ungarischen und internationalen Veranstaltungen gewonnenen Erfahrungen sowie das professionelle Organisatorenteam sind eine Garantie für einen exzellenten Leistungsstandard.

 

Mátyus Udvarház Eger

Unsere Vorführungen sind Präsentationen der Reitkunst, der perfekten Harmonie zwischen Pferd und Reiter. Die Zuschauer können sich an Figuren im Sattel und vom Boden, am langen Zügel, an Passagen, Piaffen, Levaden, Kurbetten und Kapriolen erfreuen.

Bei der Vorführung sind Lipizzaner, Andalusier und Friesen zu sehen.

 

 

SOUVENIRGESCHÄFT

Unsere Besucher erwartet ein einzigartiges Angebot an Büchern und Ansichtskarten in Verbindung mit Königin Elisabeth und an Geschenkartikeln, die die Atmosphäre der Monarchie heraufbeschwören.

Wählen Sie unter unseren Geschenkartikeln und Hungarikum-Paketen, die Sie für Ihre Veranstaltung mit individuellen Emblemen versehen lassen können!

 

Unsere sonstigen Empfehlungen:

-Unterkunft: wir sind Ihnen bei der Reservierung Ihrer Unterkunft behilflich: von Pensionen bis zum Fünf-Sterne-Hotel

-Veranstaltungs-Dekoration, Blumenschmuck

-individuell angefertigte Menükarten, Tischkarten, Einladungen

- Animateure

- Kinder-Animateure, Spielhaus

- museumspädagogische Workshops



Share:  

European Royal Residences
Gödöllõ város
MNV
Sisi út
Emberi Erõforrás Minisztérium
Magyar Nemzeti Galéria
MT Zrt
SZIL-HÁZ
Új Széchenyi terv
Magyar Nemzeti Múzeum
Turisztikai Egyesület
Gödöllõi Régió Turisztikai Honlapja
MÁV Nosztalgia Kft.
Zeneakadémia