DE EN HU
AusstellungenProgrammeTagen&feiernSchloss der kinder
 

Über Franz Joseph

Der am Wiener Hof zu militärischer Disziplin erzogene, pflichtbewusste Franz Joseph wurde im Alter von 18 Jahren Herrscher über ein großes Reich. Es vergingen lange Jahre bis zu seiner Krönung zum König von Ungarn. Damals bekam die königliche Familie das Schloss Gödöllő als Krönungsgeschenk, wo man die königliche Suite in den zentralen Räumen des Schlosses einrichtete und vor ihr einen kleinen Garten anlegte.

Das Pflichtbewusstsein des Königs und sein Arbeitseifer waren legendär. Er stand frühmorgens auf und machte sich an die Erledigung seiner Aufgaben.

Der König liebte die Jagd sehr, wofür sich Gödöllő als idealer Austragungsort erwies, da es in den umliegenden Wäldern sehr viel Wild gab. Der König jagte am liebsten Hirsche und Wildschweine, einige der Großwild-Trophäen schmückten die Wände des Schlosses.

 Éva Oravec-Kis

 



Share:  

European Royal Residences
Gödöllő város
MNV
Sisi út
Emberi Erőforrás Minisztérium
Magyar Nemzeti Galéria
MT Zrt
SZIL-HÁZ
Új Széchenyi terv
Magyar Nemzeti Múzeum
Turisztikai Egyesület
Gödöllői Régió Turisztikai Honlapja
MÁV Nosztalgia Kft.
Zeneakadémia